thumb_20180516_224550_1024.jpg

VOGELPFLEGESTATION UNTERES SEETAL

Haben Sie einen Vogel gefunden?

Es kommt gelegentlich vor, dass man auf dem Spaziergang oder bei sich zuhause einen Vogel findet, der nicht wegfliegt. In gewissen Fällen braucht der Vogel Hilfe, in anderen ist ein Eingreifen nicht nötig. Dieser Entscheidungsbaum soll helfen, auf die häufigsten Situationen richtig zu reagieren:

Entscheidungsbaum der Vogelwarte Sempach

Wenn immer Sie auf das Feld "Kontaktieren Sie die VW Sempach" gelangen,
kontaktieren Sie uns unter 076 502 71 30.

Sollten wir nicht erreichbar sein, hilft Ihnen unsere "Fragen und Antworten"-Seite weiter.

DIE PFLEGESTATION

Das freiwillig arbeitende Team der Vogelpflegestation Unteres Seetal berät bei Vogelnotfällen aller Art und pflegt kranke und verletzte Wildvögel seit 2018. Im Jahr 2020 eröffneten wir unsere Pflegestation in der Schlossscheune in Lenzburg.

Haben Sie Fragen zu unserem Projekt? Sind Sie an Mithilfe interessiert? Haben Sie einen Vogelnotfall?

Melden Sie sich bei uns unter unserer

Beratungsnummer 076 502 71 30.

Spendenkonto:

Vogelpflegestation Unteres Seetal, 5600 Lenzburg
CH78 0830 7000 3068 4730 2

IMG-20180728-WA0000_edited.jpg
IMG_6795.JPG

DAS TEAM

Jacqueline Lehn, Sarah Locher, Monica Locher-Schenk und Brigitte Urech (von Links nach Rechts) gründeten die Vogelpflegestation und kümmern sich seither in verschiedenen Rollen um das Wohl der Wildvögel in Lenzburg und Umgebung. Sie werden tatkräftig von über 25 unermüdlichen Freiwilligen in der Pflege der Wildvögel unterstützt!

Haben sie ein Scheibenopfer und können uns gerade nicht erreichen?

Legen Sie den Vogel in eine verdunkelte, mit Küchenpapier ausgelegte Kartonkiste. Ihr Patient braucht etwas Ruhe und Zimmertemperatur-Wärme.

Viele Gebäude könnten vogelfreundlicher gebaut, viele Fallen entschärft werden. Vogelschutz beginnt an den eigenen vier Wänden – helfen Sie mit!

Der Tod an Scheiben ist heute eines der grössten Vogelschutzprobleme überhaupt. Hunderttausende von Vögeln kommen allein in unserem Land jedes Jahr um, weil sie mit Glas kollidieren. Viele Gebäude könnten vogelfreundlicher gebaut, viele Fallen entschärft werden. Die Vogelwarte bietet Infos, wo Gefahr droht und wie sie beseitigt werden kann. Vogelschutz beginnt an den eigenen vier Wänden – helfen Sie mit!

KONTAKT

Kontaktieren Sie Vogelpflegestation Unteres Seetal, um einen verletzten Wildvogel zu melden, mehr über unsere Arbeit zu erfahren und darüber, wie Sie sich engagieren können.

Rufen Sie uns an und kommen Sie nicht in der Station vorbei! Wir sind nicht immer vor Ort!

Ellsworthweg 4 5600 Lenzburg

076 502 71 30

Falls nicht erreichbar, kann auf das Band gesprochen oder ein SMS geschrieben werden und es wird zurückgerufen.

Spendenkonto:

Vogelpflegestation Unteres Seetal, 5600 Lenzburg
CH78 0830 7000 3068 4730 2